Montag, 15. August 2016

DaZ - Gemüse Wörter

Endlich habe ich mich dran gemacht, die Englisch Wörter auf DaZ Blätter umzuschreiben. Ich hoffe der Wunsch wurde nicht zu spät erfüllt :-) Auch hier habe ich die Schreibübung unten ergänzt.


 


Sonntag, 14. August 2016

Vegetables - English words

Hier noch ein AB zu den englischen Wörtern "Vegetables". Auf Wunsch habe ich die Wörtersammlung am Ende mit einer Schreibübung ergänzt, nicht jeder nutzt es wie ich und klebt es
in ein Wortschatzheft ein. So kann man es auch als eigenständiges AB nutzen :-)

Weiters werde ich auch die bereits bestehenden englischen AB zu Wortsammlungen noch mit dieser Schreibübung ergänzen und dann noch mal bei den alten Posts und beim Material neu verlinken....




Freitag, 12. August 2016

Verwendung der Lesekarten


Ich persönlich erstelle und verwende gerne Material, das vielfältig einsetzbar ist und dass das bunte Drucken und Laminieren auch rechtfertigt. Besonders gern nutze ich Lesekarten, bei denen es auch um das Unterscheiden und Erkennen von Merkmalen sowie die visuelle Schulung geht wie zB bei den Katzen, den Robotern oder bei den Häusern, (zusätzlich zur Einzel- und Partnerarbeit) um in der Gruppe damit zu arbeiten.



     
      Hier einige Anwendungsbeispiele:

  • Lesen in der Gruppe: Auflegen der Bilder - jeder S erhält eine Lesekarte (je nach Können mit mehr oder weniger Text) - Vorlesen des Textes - gemeinsames Suchen der Bilder.
  • Variante: Vorlesen von nur je einem Satz, danach wird jeweils versucht das passende Bild zum Text zu finden (hier muss besonders auf die Merkmale geachtet werden).

  • Sprechanlass: 2x Ausdrucken der Bildkarten - Auflegen eines Satzes Bildkarten -  jeder S erhält ein oder zwei Bilder aus dem 2. Satz, die er den anderen nicht zeigt -  mündliches Erklären des Bildes - die anderen S versuchen im Team, das passende Bild aufgrund der Erklärungen zu finden.
  • Variante: Als Wettspiel - jeder S versucht für sich selbst das passende Bild zu finden und Gewinner ist, wer die meisten Bilder gefunden hat. Hier ist von Vorteil, dass die verschiedenen Lernstände beim Lesen (durch die verschiedenen Schulstufen) keine Rolle spielen, weil ja mündlich erklärt wird und das Lesen wegfällt. 

  • Schreibanlass: Kurze Beschreibungen zu den Bildern schreiben.

  • Sprachbetrachtung: Texte in die 3. Person EZ setzen, Wortarten bestimmen, ...

        Bildquelle: all-free-download.com, Author: www.freevector.com

Lesekarten Häuser

Hier neue Lesekarten - diesmal zum Thema Häuser - um meinen Vorrat an Lesekarten wieder ein bisschen aufzubessern.





Sonntag, 7. August 2016

MATERIALTIPP - Robot Face Race

Ein Spiel, das ich sehr toll finde, weil es meiner Meinung sehr viele Bereiche schult, ist das Brettspiel Robot Face Race von Game Factory.

Robot Face Race von Game Factory

Auf dem Spielplan sind Roboterköpfe in verschiedenen Farben, Formen und mit unterschiedlichen Merkmalen abgebildet. Mithilfe des Robomats wird bestimmt, welcher Kopf gesucht werden soll. Dabei wird die Farbe der Nase, des Gesichts, des Mundes und der Augen angezeigt. Wer den richtigen Kopf gefunden hat, darf einen Roboterchip auf das richtige Feld legen.

 Robomat

Meiner Meinung nach ein sehr kurzweiliges und lustiges Spiel. Nebenbei wird noch die Konzentration und die visuelle Wahrnehmung und Differenzierung geschult. Es kann entweder von 2-4 Spielern oder auch im Team gespielt werden. Sehr schnell erklärt und durch die kurze Spieldauer immer wieder was für Zwischendurch.